Warenkorb

Konto

Ländereinstellung

Socken vorsortieren

Farbliches Vorsortieren der Socken:

Ein fester Bestandteil der Waschroutine: Das Vorsortieren der Wäsche. Bevor du deine Socken wäschst, sortiere sie nach Farben und Materialien. So bleiben die Farben der Socken länger schön! Grob empfehlen wir, die Socken in schwarze, weisse oder bunte Wäsche vorzusortieren. 

Socken auf links drehen: 

Bei der Vorbereitung sollten Socken zudem auf links gedreht werden - so können Hautpartikel gut abgetragen werden.

Das richtige Waschprogramm für Socken

Baumwollsocken: Waschen bei 30-40°C

Bei zu starker Hitze quälst du deine Baumwollsocken und sie können eingehen. 30°C-40°C reichen völlig aus. 

 

Wollsocken: Waschen im Wollwaschgang bei 30°C und höchstens 600 Umdrehungen: 

Bei unseren Wollsocken empfehlen wir, die Socken ausschliesslich im Wollwaschgang zu waschen. Das mögen die mit Abstand am meisten. Denn du stellst mit dem schonenden Waschgang sicher, dass deine Wollsocken nicht eingehen und ihre Form behalten. Nach der Wäsche die Socken direkt der Maschine entnehmen, leicht aufgeschüttelt und im feuchten Zustand leicht in Form ziehen.

Nach dem Socken Waschen ist vor dem Aufhängen

Kein Trockner: 

Socken leben länger, wenn man sie nicht in den Trockner steckst. Deswegen unser Rat an dich: Lass den Trockner weg und hänge deine Socken zum Trocknen auf. Das tut auch der Umwelt gut. 

 

Schnelles Sortieren:

Unsere kunterbunten DillySocks machen das Sortieren deiner Socken super einfach. Dank der bunten Muster siehst du sofort, welche Socken zusammengehören und musst nicht lange suchen! Nicht nur im Bezug auf ihren Look ein klarer Gewinn für deinen Kleiderschrank und Waschprozess. :)

Baumwollsocken waschen

  • Waschen: Normalwaschgang 40°
  • Chem. Reinigung: nicht chemisch reinigen
  • Trockner: Nicht im Trockner trocknen
  • Bleichen: Chlorbleichen nicht möglich
  • Bügeln: Nicht bügeln

So pflegst du T-Shirst richtig

Das Wichtigste auf einen Blick

  1. Wasche die T-Shirts bei 30° Celsius im Normalwaschgang oder Pflegewaschgang
  2. Nicht in den Tumbler / Trockner
  3. Nicht Bleichen
  4. Bügeln bei normaler bis mittlerer Temperatur
  5. Chemische Reinigung mit Perchlorethylen

So hast du besonders lange Freude an deinem T-Shirt

  1. Sortiere die T-Shirts nach Farben vor (schwarz, weiß, off-white, flieder). Wasche besonders die hellen T-Shirts getrennt, oder mit anderen, ebenfalls hellen Kleidungsstücken. So bleiben die Farben der T-Shirts länger hübsch! Grob empfehlen wir, die T-Shirts in schwarze, weisse oder bunte Wäsche vorzusortieren.
  2. T-Shirts vor dem Waschen auf links drehen. Das schont den Aufdruck (Print) von deinem T-Shirt.
  3. Verwende ein mildes, farbschonendes Waschmittel, das für bedruckte und bunte Textilien geeignet ist. Wir empfehlen ein Bio-Waschmittel zu verwenden. So pflegst du dein T-Shirt schonend und schützt die Umwelt.
  4. Wasche dein T-Shirt in einem schonenden Waschgang oder nutze das Feinwaschprogramm deiner Waschmaschine.
  5. Trockne dein T-Shirt an der Luft, am besten im Schatten und nicht direkt in der Sonne. Die Sonne kann den Stoff ausbleichen.
  6. Verwende zum Trocknen nicht den Tumbler / Wäschetrockner. Tumbler bzw. Trockner sind besonders für den T-Shirt-Aufdruck schädlich.
  7. Das T-Shirt zum Trocknen hinlegen oder aufhängen, damit es seine Form bewahrt.
  8. Bügle das T-Shirt bei niedriger bis mittlerer Hitze. Drehe das Shirt beim Bügeln auf links. So beschädigst du den Aufdruck nicht. Im besten Fall verwendest du ein feuchtes Bügeltuch, das du zwischen Bügeleisen und Stoff legst.
  9. Lagere das T-Shirt an einem trockenen Ort bzw. hänge es in einen gut belüfteten Schrank. So behält es seine Oversized Form.
  10. Verwende niemals Bleichmittel beim Wachen deiner T-Shirts.
  11. Beachte natürlich die Pflegehinweise auf dem Etikett des T-Shirts und befolge die Anweisungen.
  12. Vermeide starkes Reiben oder Dehnen des Stoffs, besonders im Bereich des Drucks (Print).
  13. Vermeide es die Waschmaschine zu zu überladen. Das ist schonender für die Fasern des T-Shirts.

Bei unserem T-Shirt handelt es sich um ein Heavy-Weight-T-Shirt mit 220 Gramm pro Quadratmeter Stoff. Der Stoff besteht zu 100% aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Dieses Material benötigt etwas mehr Zeit zum Trocknen als T-Shirts mit herkömmlichen Baumwollstoff.